Aktuelles

Peter Gaschler bei der "Zukunftsbaustelle" des Nordbayerischen Musikbundes

29. Oktober 2016

ZukunftsbaustelleGaschlerWEB

Ende Oktober 2016 trafen sich rund 60 Vertreterinnen und Vertreter aus allen Bezirken zur „Zukunftsbaustelle“ des Nordbayerischen Musikbundes. Unser Vorsitzender Peter Gaschler leitete auf Einladung der Verbandsgeschäftsstelle eine Arbeitsgruppe.

ZukunfstbaustelleTischeWEB

Fotos: Verbandsgeschäftsgeschäftsstelle

In acht Kleingruppen wurden die Themen Musikalische Arbeit, Landkreise, Bezirke, Geschäftsstelle, Kommunikation innerhalb des NBMB, Sicherung der Funktionärsstrukturen/Qualitätsmanagement, Gremienarbeit und Auswahlorchester diskutiert. Die gesammelten Ergebnisse der Zukunftsbaustelle werden nun an die Entscheidungsgremien im Nordbayerischen Musikbund weitergegeben.


Wertungsspiel 2016 mit "ausgezeichnetem Erfolg"

23. Oktober 2016

Wertung2016 2

Unsere 34-köpfige JBK-Besetzung mit Dirigent Martin Brunner

Unsere Jugendblaskapelle beteiligte sich "mit ausgezeichnetem Erfolg" am Wertungsspiel des Nordbayerischen Musikbundes. In Oberviechtach traten unsere Musikerinnen und Musiker in der Mittelstufe an. Ihre Interpretation der Stücke "Voyage into the Blue" und "Schmelzende Riesen" wurde von der Jury mit der Bestnote ausgezeichnet. Wir danken unserem Dirigenten Martin Brunner für die hervorragende Vorbereitung und der Kapelle für ihre Leistungsbereitschaft.

Wertung2016 Urkunde

 

Abschlusskonzert der Wackersdorfer Kunst- und Kulturwochen

23. Oktober 2016

KuKu2016 1

Einige unserer Musikerinnen und Musiker wirkten beim Abschlusskonzert der diesjährigen Kunst- und Kulturwochen mit. Gemeinsam mit dem Kirchenchor Wackersdorf, den Oberpfälzer Parforcehornbläsern und einem Streicherensemble gestalteten sie einen beeindruckenden musikalischen Abend.

Kuku2016 2

Instrumentenvorstellung 2016

InstrumVor2016Unsere Ausbilder (siehe Foto) stellten interessierten Kindern die verschiedenen Blechblasinstrumente vor. Natürlich durften die Kinder auch selbst ausprobieren und jedes Instrument genau unter die Lupe nehmen. Geschäftsführer Lothar Prechtl informierte die Eltern über die Möglichkeiten und Modalitäten der Ausbildung bei uns im Musikverein.

Das Angebot richtete sich vor allem an die Kinder der Grundschule, die nicht in der Bläserklasse sind.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Musikerleistungsabzeichen in Gold - D3

BreuD3endSehr herzlich gratulieren wir unserem Musiker Tobias Breu aus Steinberg am See. Er hat das Musikerleistungsabzeichen auf dem Tenorhorn in Gold - D3 bestanden.

2008 begann Tobias Breu seine Ausbildung im Musikverein bei Agnes Meier. Im Laufe der Jahre wurde er auch von Ute Steck und Magdalena Prechtl unterrichtet. 2012 absolvierte der junge Musiker das Leistungsabzeichen D1 - Bronze und bereits 2013 D2 - Silber. Nach einigen Intensivierungsstunden bei Wolfgang Gottmann in Regensburg wagte sich Breu an die D3-Prüfung. Diese absolvierte er an der Musikakademie Alteglofsheim mit sehr gutem Erfolg.

Tobias Breu setzt mit seinem Goldabzeichen die Reihe unserer erfolgreichen Musikerinnen und Musiker fort.

 

Wir gratulieren!