Aktuelles

Adventskonzert

2. Dezember 2018

AK2018Frontal

Gemeinschaftsleistung als besonderes Erlebnis - Mit dem Adventskonzert in der Pfarrkirche begeisterte unsere Jugendblaskapelle gemeinsam mit dem Wackersdorfer Kirchenchor zahlreiche Besucher. Die Musikalischen Leiter beider Klangkörper hatten ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Besinnliche Weisen und freudvolle Lieder, leise Töne und kraftvoller Klang stimmten die Zuhörer auf die Adventszeit ein. So erklangen vom Kirchenchor unter anderem "Christmas Lullaby" von Rutter, "O Jesulein süß" von Reger und "Still schon sinkt die Sonne" aus den Marienmyrthen von Gruber.

AK2018Chor AK2018FullHouse

Die Jugendblaskapelle eröffnete mit "Mentis" von Kraas und brachte mit "White Christmas" und "Feliz Navidad" beschwingte Rhythmen ins Programm, ebenso das Saxophonensemble mit "Winterwonderland". Zwischendurch ließ es das Klarinettenensemble mit dem schlesischen Weihnachtslied "Auf dem Berge da wehet der Wind" und dem Stück "Am Weihnachtsvorabend" besinnlich werden.

AK2018Einzug AK2018Mentis

Höhepunkt waren die gemeinsamen Stücke von Chor und Orchester. "Pie Jesu" von Webber machte den ruhigen Auftakt. Dann wurde es mit "Bethlehem - Eine Weihnachtsgeschichte" noch einmal kraftvoll. Die hierin von Kurt Gäble arrangierten Lieder "Stern über Bethlehem", "Kleine Stadt Bethlehem" und "In dem Stall von Bethlehem" setzten einen voluminösen Schlusspunkt. Gemeinsam stimmten dann alle noch in "Tochter Zion" und den traditionellen "Andachtsjodler" ein.
Mit stehenden Ovationen bedankte sich das begeisterte Publikum bei den über 80 Musikerinnen und Musikern.